Yoga-Therapie-Ausbildung

Stufe 3 der Ausbildung richtet sich an YogalehrerInnen, die den therapeutischen Ansatz von Yoga vertiefen möchten.
Die heilende Wirkung von Yoga bei vielen Krankheiten und Leiden ist mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesen und anerkannt. Im Rahmen der Weiterbildung beschäftigen wir uns mit der Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers, lernen die Pathologien des Bewegungsapparates kennen sowie die wichtigsten Krankheitsbilder unserer Zeit (sog. Volkskrankheiten), wie Stoffwechsel-, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schmerzleiden usw.
Wir beschäftigen uns mit deren Umgehensweise im Yoga und der seelischen Bedeutung der verschiedenen Beschwerden (Psychosomatik). Die Ausbildung ermöglicht, den eigenen Yogaweg in der Selbsterfahrung zu vertiefen und gezielt therapeutisch in Kleingruppen oder im Einzelunterricht zu arbeiten.



Birgit Lukasczyk

Ausbildung Darmstadt

Start: Sa. 20. + So. 21. Mai 2017